Unterstützer

Wir sind bei unserer Tätigkeit nicht nur auf das Engagement und die aktive Mitarbeit vieler Studierender angewiesen, sondern auch auf die finanzielle Unterstützung durch Förderer, die unsere Arbeit wertschätzen und Teil unseres Projekts sein wollen.

 

Obwohl unsere Vereinsmitglieder auf unentgeltlicher Basis arbeiten, fallen dennoch Kosten für die Ausbildung der Studierenden, die Bereitstellung von Schulungs- und Arbeitsmaterialien, sowie für Werbemaßnahmen und Aktionen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit an.

 

Die Refugee Law Clinic Würzburg erhält keinerlei öffentliche Fördermittel. Aus diesem Grund sind wir bei der Finanzierung unserer Ausgaben auf private Spenden, Stiftungsgelder und in besonderem Maße auf Mitgliedsbeiträge angewiesen.

 

Nicht zuletzt bietet die Kooperation mit anderen karitativen Organisationen zum Austausch von Ressourcen und Erfahrungen eine wichtige Möglichkeit der gegenseitigen Unterstützung.

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Refugee Law Clinic Würzburg e.V.